Einträge von Nils Goedeke

Fördermittel für den Bildungscampus Leopoldshöhe zugesagt

Bereits 2016 hatte die SPD-Fraktion in Leopoldshöhe den Antrag gestellt,in die nachhaltige Schulentwicklungsplanung einzusteigen. Dabei ging esden Sozialdemokraten nicht nur um die Verbesserung der Raumsituation inden Schulen, sondern insbesondere vor dem Hintergrund der finanziellenLeistungsfähigkeit der Gemeinde als Schulträger, ein Profil des„Bildungsstandortes Leopoldshöhe“ weiter zu entwickeln. Der Antrag der SPD war Anlass für die Verwaltung denSchulentwicklungsprozess […]

Das richtige Anlegen einer Blühwiese!

Inhalt: Unsere Blühwiesenmischung “Bienensommer” enthält ca. 35-40 verschiedene Blumenarten (z.B. roter und blauer Lein, Bienenweide, Schleierkraut, Kornblumen etc.). Die Wuchshöhe beträgt 30 – 60 cm. Diese Samenmischung wird auch vom Leopoldshöher Bauhof auf zahlreichen Flächen der Gemeinde verwendet. Aussaatzeitpunkt: Die Aussaat kann bereits im Frühjahr, je nach Witterung von Mitte April bis Mitte Juni erfolgen. […]

“Mehr miteinander Sprechen”

Bei einer Podiumsdiskussion zum Thema Landwirtschaft trafen Bürger auf Leopoldshöher Bauern: „Umwelt-, Klimaschutz und Lebensmittelqualität- Können unsere Bauern das?“ Knapp zwei Stunden lang wurde fleißig diskutiert über die verschiedenen Aspekte der Landwirtschaft in Leopoldshöhe. Licht ins Dunkel brachten die Landwirte Bernd Hameier, Cord-Martin Frevert, Töns Meier zu Döldissen und Sven Meier zu Evenhausen. Moderiert wurde […]

“BMX-Bahn über Leopoldshöhe hinaus bekannt”

Der traditionelle Schnatgang der SPD führte in diesem Quartal durch Leopoldshöhe. Im Wahlkreis von Jörn Sauerland stehen in den nächsten Jahren große Entwicklungen an. Da Fördermittel fließen, wird die Schule erweitert und auch der Sportplatz grundlegend saniert. Startpunkt des Schnatganges war der Johanneshof. Auf der noch grünen Wiese entsteht ein Mehrgenerationenhaus. Der Gemeindeverbandsvorsitzende Nils Goedeke […]

Schnatgang durch Leopoldshöhe

Zu einem Schnatgang am 14.03.2020 durch Leopoldshöhe laden der Bürgermeisterkandidat Martin Hoffmann und der Wahlkreiskandidat Jörn Sauerland ein. Wir starten um 10:00 Uhr am Bauplatz des geplanten Johanneshofes. Von dort aus wandern wir durch den Wahlkreis. Die weiteren Treffpunktsstationen sind um 10:20 Uhr an der BMX-Bahn, um 10:40 Uhr auf dem Schulhof der Gesamtschule und […]

Umwelt-, Klimaschutz und Lebensmittelqualität- Können unsere Bauern das?

Bürgermeisterkandidat Martin Hoffmann und Ratsmitglied Andreas Brinkmann laden ein. Alle Bürgerinnen und Bürger können mitdiskutieren. Neben Leopoldshöher Landwirten nehmen auch Vertreter von LippeQualität und der EDEKA teil. Die Veranstaltung beginnt am 12.03.2020 um 18 Uhr in der Mensa der Felix-Fechenbach-Gesamtschule. Unsere Positionen zu dem Thema können sie unter folgendem Link finden:

Das Sanierungspaket für den Hakenheider Weg ist geschnürt

Ein Kommentar von Andreas Brinkmann Auch wenn das Sanierungspaket für den Hakenheider Weg nach langen Verhandlungen nun kurz vor der Umsetzung steht, macht es mich als Ratsmitglied für Krentrup nur halb glücklich. Der zuständige Fachausschuss für Straßen, Plätze und Verkehr hat eine einstimmige Empfehlung für die Deckensanierung des Hakenheider Weges in zwei Abschnitten an den […]

Haushaltsrede unseres Fraktionsvorsitzenden

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Aust, meine sehr verehrten Damen und Herren, bevor ich mit meiner Rede zur Verabschiedung des Haushalts beginne, möchte ich mich zunächst bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung für Ihre Unterstützung bedanken. Insbesondere geht mein Dank an Herrn Aust für seine ausgezeichnete Vorarbeit durch seinen umfangreichen und kritischen […]

SPD fordert mehr Mitsprache für junge Menschen

Auf Initiative der SPD-NRW sollte das Wahlalter für das aktive Wahlrecht für die Wahl des Landtags von 18 Jahren gesenkt werden. Die Beteiligung Zehntausender Jugendlicher an der Klimabewegung Fridays for Future hat die Debatte um die Absenkung des Wahlalters neu befeuert. Fortwährend wird sich über eine zunehmende Politikmüdigkeit beschwert. Hier zeigen junge Menschen ein großes […]

SPD Leopoldshöhe unterstützt TuS Bexterhagen

Der Antrag auf Sportförderung für das Vereinsheim des TuS Bexterhagen hat in der SPD Leopoldshöhe für kontroverse Debatten geführt. Die Fraktion ist der Auffassung, dass die aufgewendete Arbeit und die Materialkosten eben keine Sportförderung im eigentlichem Sinne sind. Aus diesem Grund haben wir dem Antrag auf Förderung zunächst nicht stattgegeben. Stattdessen haben wir den oben […]